Markisenstoffe sind aus Polyacryl oder Polyester, einfarbig oder gestreift und lassen sich nicht nur für Markisen, sondern z. B. auch für Gartenmöbel verwenden.

Markisen

copyright © 2019
www.markisen-partner.com
Impressum

Mit Markisen durch den Sommer!

Markisenstoffe

Der textile Markisen Stoff ist bestens für jede Anforderung geeignet. Er bietet guten Sonnenschutz, ist meist wasserabweisend imprägniert und besteht aus Polyacryl oder Polyester. Genau aus diesem Grund werden Markisen so gerne als Sicht- und Sonnenschutz über Terrassen, Balkonen oder anderen Außenbereichen verwendet. Dafür stehen zahlreiche verschiedenen Markisenarten wie Gelenkarm-, Fallarm-, Korb-, Klemm- oder Seilspannmarkisen zur Verfügung, damit diese passend je Bereich ausgesucht werden können. Der Markisenstoff ist besonders reißfest, stabil und weist einen guten UV-Schutz und Lichtbeständigkeit aus, so dass die Farben auch nach langer Verwendung nicht ausbleichen. Die Markisen Stoffe sind zudem auch schmutzabweisend und lassen sich in vielfältigen Variationen aussuchen, weshalb sie auch optisch bestens in Ihren Garten passen.

Stoffauswahl

Je nach individuellem Geschmack stehen Ihnen 150 verschiedene Stoffe für Markisen zur Auswahl. Diese wurden nach dem Öko-Tex 100 Standard gefertigt und weisen hohe Qualitätsmerkmale auf. Daher sind die Markisen Kosten auch nicht ganz günstig, variieren jedoch stark – je nachdem, für welche Markisenart Sie sich entschieden haben. Sie brauchen zudem nicht immer komplett eine ganz neue Markise kaufen, sondern können online auch einzelne Markisentücher und Stoffe kaufen, um das Gestell selbst neu zu bespannen. Es gibt einfarbige und gestreifte Markisenstoffe, die Sie passend zu Gartenmöbelauflagen aussuchen können. Gerade ein gestreifter Markisen Stoff wirkt besonders sommerlich und verbreitet sofort gute Laune. Ob Sie die Markisen mit Motor bedienen oder sich für das gängige Öffnen per Kurbel entscheiden, liegt dann ebenso an Ihnen und ist vor allem auch abhängig von der Größe der Markise.

Individuelle Verwendung

Schön am Stoff für Markisen ist, dass man ihn nicht nur für das Sonnenschutzsystem, sondern auch für andere Verwendungen aussuchen kann. Denn verwenden lässt sich der einfarbige oder gestreifte Stoff z. B. auch für das Verschönern von Strandliegen, Gartenmöbeln, Hängematten oder als Balkonumrandung, so dass die Montage der Markise noch nicht das Ende der Arbeit darstellt. Mit Markisenstoffen schaffen Sie sich leicht eine sommerlich-leichte Stimmung und freuen sich schon jetzt auf die warme Jahreszeit.